Schnelle Flammkuchen-Toasts

Date

Bei dem heißen Wetter hat man oft gar keine Lust, aufwendig zu kochen, oder? So geht’s mir zumindest oft und bei den heißen Temperaturen im Sommer habe ich oft auch gar keinen großen Hunger. Da sind kleine Snacks, die schnell gehen und trotzdem lecker sind, doch einfach perfekt. Wie wär’s also mit schnellen und super leckeren Flammkuchen-Toasts für heiße Tage?

 

Fast wie ein echter Flammkuchen!

Ok es gibt natürlich keinen originalen Flammkuchen-Teig. Aber mit Toasts geht’s wirklich super schnell – perfekt wenn man wenig Zeit hat oder bei der Hitze einfach keine Lust hat, zu kochen. Der Belag kann aber geschmacklich auf jeden Fall mit einem echten Flammkuchen mithalten. Creme Fraiche, Sahne, rote Zwiebeln und ein bisschen Schinken und schon schmeckt’s wie ein originaler Flammkuchen-Belag! Mit frischem Schnittlauch werden die Flammkuchen-Toasts übrigens noch besser!

 

Flammkuchen-Toasts
Flammkuchen-Toasts

 

Flammkuchen-Toasts: ein schneller Snack

Es soll schnell gehen? Dann sind die Flammkuchen-Toasts eure Lösung! Es wird der Belag gemischt, auf den Toasts verteilt und dann kommen die Toasts für nur 15 Minuten in den Backofen. Schon ist der leckere Snack fertig. Ich war wirklich überrascht, wie schnell alles geht. Und ich verspreche – es schmeckt trotzdem ganz wunderbar!

 

Die Flammkuchen-Toasts sind einfach:
  • super easy und schnell zubereitet
  • frisch und leicht
  • ein perfekter Snack an heißen Tagen

 

Lust auf einen schnellen, leckeren Snack für heiße Tage? Dann müsst ihr die Flammkuchen-Toasts unbedingt ausprobieren!

Schnelle Flammkuchen-Toasts
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Portionen: 8 Scheiben Toast
Zutaten
  • 8 Scheiben Toast
  • 1 Becher Creme Fraiche (200g)
  • ½ Zwiebel
  • 100 g roher Schinken
  • 1 Schuss Sahne
  • 150 g geriebener Käse
  • Salz, Pfeffer
  • Schnittlauch
Anleitung
  1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Den rohen Schinken würfeln und die Zwiebel klein hacken.
  3. Dann die Creme Fraiche mit etwas Sahne glatt rühren und Zwiebel, Käse und Schinken unterheben.
  4. Den Belag mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Dann die Toasts auf ein Backblech mit Backpapier verteilen und den Belag mit einem Esslöffel darauf verteilen.
  6. Im Ofen für ca. 15 Minuten goldbraun backen und dann genießen!

 

Noch mehr Snacks gefällig? Wie wär’s dann zum Beispiel mit meinen Spargel Snacks? Die Spargel Grissini mit Blätterteig und die Spargel-Röllchen mit leckerem Prosciutto-Schinken sind wirklich ein Traum!

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rate this recipe: