Home Glücksrezepte Spargel-Rucola-Salat mit frischen Erdbeeren

Spargel-Rucola-Salat mit frischen Erdbeeren

by eineportionglueck

Juhu – endlich ist wieder Spargelzeit! Nachdem ich den Anfang der Spargelzeit verpasst habe, weil ich die letzten paar Wochen mit einer Freundin den Jakobsweg gelaufen bin, freue ich mich jetzt umso mehr, ganz viele neue Spargelrezepte auszuprobieren! Heute gibt es aber erst einmal ein bekanntes Rezept – vielleicht erinnert ihr euch noch an den  wunderbaren Spargel-Rucola-Salat mit frischen Erdbeeren? Das Rezept habe ich letztes Jahr ausprobiert und war begeistert! Deswegen muss ich euch das Rezept dieses Jahr einfach nochmal zeigen! Und ich verspreche – wenn ihr Spargel mögt, werdet ihr diesen Salat lieben – extra knackig, frisch, gesund und schnell gemacht!

 

Leckere Spargel-Erdbeer-Kombination

Ja ihr habt richtig gelesen: Spargel in Kombination mit Erdbeeren! Hört sich vielleicht im ersten Moment komisch an, aber der knackige Spargel und die süßen Erdbeeren harmonieren wunderbar zusammen. Dazu ein superfrisches Dressing mit frischer Vanilleschote und Orangensaft und schon habt ihr eine Portion Frühling auf dem Teller!

 

Spargel-Rucola-Salat mit frischen Erdbeeren

Spargel-Rucola-Salat mit frischen Erdbeeren

 

Mischung – weißer und grüner Spargel

Das ursprüngliche Rezept ist eigentlich nur mit grünem Spargel, ich habe aber beide Sorten gemischt – Hälfte grün, Hälfte weiß. Wenn ihr’s besonders eilig habt, empfehle ich euch, nur grünen Spargel zu nehmen, denn bei dem kann man die Schale einfach dran lassen und mit essen. Das ist natürlich super praktisch wenn’s mal schnell gehen muss.

 

Spargel – roh oder gekocht?

Wusstet ihr, dass man Spargel auch roh essen kann? Ich hab das mal ausprobiert, aber bin persönlich kein Fan davon. Aber versucht es einfach mal – wenn euch der Spargel auch roh schmeckt, müsst ihr nicht mal anbraten oder kochen. Für meinen Salat hab ich den Spargel einfach in kleine Stücke geschnitten und mit Salz und Pfeffer in einer Pfanne angebraten, so dass er trotzdem noch schön knackig geblieben ist.

 

Spargel-Rucola-Salat mit frischen Erdbeeren

Spargel-Rucola-Salat mit frischen Erdbeeren

 

Dressing für den Spargel-Salat

Ein absolutes Highlight ist außerdem die Salatsoße mit frischem Orangensaft und Vanilleschoten – die bringt euch garantiert auf Wolke 7 des Geschmackshimmels! Zum Salat machen sich eingelegte Hähnchenspieße und frische, knusprige Brötchen als Beilage wirklich super. Der Spargelsalat ist also auch perfekt für euren nächsten Grillabend geeignet.

 

Frisch, knackig und gesund – der Spargel-Rucola-Salat mit frischen Erdbeeren ist perfekt als erfrischendes Abendessen und landet in 30 Minuten auf eurem Teller. Da bleibt auf jeden Fall noch genug Zeit, um abends noch ein paar Sonnenstrahlen zu genießen!

Spargel-Rucola-Salat mit frischen Erdbeeren
 
Autor:
Portionen: 4
Zutaten
  • ½ Vanilleschote
  • ½ TL Zucker
  • 5 EL Wasser mit Gemüsebrühe
  • 1000 g Spargel (500 g weiß & 500 g grün)
  • ½ Orange
  • 2 EL Weißer Balsamico Essig
  • Salz, Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Bund Rucola
  • 300 g Erdbeeren
Anleitung
  1. Vanilleschote halbieren, das Innere mit einem Messer herauskratzen und zusammen mit der Schote in einen Topf geben. Zucker und Gemüsebrühe hinzufügen und einmal kurz aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und zugedeckt auf Seite stellen.
  2. Den Spargel waschen, den weißen Spargel schälen und die Enden abschneiden. Dann in kleine, schräge Stücke schneiden. Die Stückchen in einer Pfanne mit Salz und Pfeffer für circa 15 Minuten leicht anbraten.
  3. Die halbe Orange in eine Schüssel auspressen und mit Essig, Salz, Pfeffer und Öl verrühren.
  4. Die Vanilleschote aus der Brühe nehmen und die Brühe mit der Orangensaftmischung verrühren.
  5. Rucola und Erdbeeren waschen und klein schneiden, Spargel und Soße dazugeben und alles gut vermischen. Eventuell noch mit Salz und Pfeffer würzen und genießen!

 

So meine Lieben, jetzt lasst es euch schmecken und genießt die wunderbare Spargelzeit! Falls ihr noch Lust andere Salat-Variationen habt, solltet ihr unbedingt meinen warmen Brotsalat oder meinen Salat mit Pilzen und Hähnchen ausprobieren. Außerdem wird es in den nächsten Wochen noch mehr Spargelrezepte auf meinem Blog geben!

Logo-Symbol

 

 

0 comment

Das könnte dich auch interessieren...

Leave a Comment

Rate this recipe: